VARIANT 485 - 460

Echte Kern-Kompetenz: der Rotor startet den Ballen.

Das gibt’s nur bei CLAAS: Bänder und Schneidrotor drehen sich in entgegengesetzter Richtung. Der Ballenstart erfolgt somit sofort, wodurch ein fester Kern entsteht. Der schnell drehende Rotor greift direkt in den Ballen und sorgt für seinen Zwangsstart – bei jedem Ballen und unter allen Bedingungen.

VARIANT 485-460

VARIANT 485 - 460

Echte Kern-Kompetenz: der Rotor startet den Ballen.

Das gibt’s nur bei CLAAS: Bänder und Schneidrotor drehen sich in entgegengesetzter Richtung. Der Ballenstart erfolgt somit sofort, wodurch ein fester Kern entsteht. Der schnell drehende Rotor greift direkt in den Ballen und sorgt für seinen Zwangsstart – bei jedem Ballen und unter allen Bedingungen.

CLAAS Rundballenpressen | VARIANT 485-460.

VARIANT 485-460

Ihre Vorteile:

  • ROTO CUT: neuer 360°-8-mm-Schneidrotor mit 14 Messern
  • ROTO FEED: gleichmäßiger Gutfluss durch spiralförmigen Rotor
  • Heavy-Duty-Konzept: verstärkte Ketten, spezielle Messersicherung und besonders robuster Rotor
  • Neue, patentierte Bindung durch neues Einführungsblech mit CLAAS Covered oder CLAAS Covered XW Bindung
  • Einfach zu bedienende Maschine für alle Fahrer
  • Vielseitig einsetzbar: geeignet für Silage, Heu oder Stroh
VARIANT 485-460
  1. Höheres Antriebsdrehmoment, kombiniert mit bis zu 3,00 m/s Bändergeschwindigkeit
  2. Schneidboden PRO: fahren an der Leistungsgrenze
  3. Ballenablage innerhalb von sechs Sekunden dank schnell öffnender und schließender Heckklappe
  4. Einfache Bedienung mit OPERATOR oder COMMUNICATOR II
  1. 2,35-m-Pick-up und Doppelrollenniederhalter, optional
  2. Netzbindung Extrawide, optional
  3. Automatische Kettenschmierung mit 6,30 l Schmiermittelkapazität, optional
Technische Daten | VARIANT485 RC PRO465 RC PRO480 RF/RC460 RF/RC
Pickup-Breite2,102,35 (○)2,102,35 (○)
ZuführungHD ROTO CUTHD ROTO CUTROTO FEED/ROTO CUTROTO FEED/ROTO CUT
Anzahl Messer14141414
Endlosbänder4444
Weichkerneinrichtung mit einstellbarem Druck und Durchmesser
Ballendurchmesser0,90-1,80 m0,90-1,55 m0,90-1,80 m0,90-1,55 m
Bedienterminal
OPERATOR
COMMUNICATOR II
ISOBUS Kabel

● Serie ○ Option

VARIANT 485-460 ARION 400 Stage V
Download > RGB (639KB)  |  CMYK (8MB)
schließen
VARIANT 485-460 ARION 400 Stage V
VARIANT 485-460
VARIANT 485-460 ARION 400
VARIANT 485-460
Download > RGB (913KB)  |  CMYK (4,8MB)
schließen
ROLLANT 540 VARIANT 485-460
VARIANT 485-460 ARION 400
VARIANT 485-460 ARION 660-610 660-510 500
VARIANT 485-460
Download > RGB (958KB)  |  CMYK (4,7MB)
schließen
VARIANT 485-460
ROLLANT 540 VARIANT 485-460
VARIANT 485-460
Download > RGB (581KB)  |  CMYK (6,1MB)
schließen
VARIANT 485-460 380 / 360 CoA
Download > RGB (717KB)  |  CMYK (4,2MB)
schließen
VARIANT 485-460
Download > RGB (1MB)  |  CMYK (5,5MB)
schließen
VARIANT 485-460
VARIANT 485-460 ARION 400
VARIANT 485-460

Patentierte Bindung.

Das komplett überarbeitete Einführungsblech sorgt für eine noch zuverlässigere Bindung des Ballens. Während des Pressens ist das Blech geöffnet, während der Bindung geschlossen. Das Ergebnis ist ein extrem zuverlässiges Bindungssystem.

VARIANT 485-460

Extra breite Bindung.

Mit dem patentierten Bindungsverfahren CLAAS Covered binden Sie genau bis zur Kante des Ballens, mit CLAAS Covered XW sogar noch einige cm umlaufend. So erreichen Sie einen schönen und professionellen Gesamteindruck.

VARIANT 485-460

360°-Rotor für ROTO CUT und HD ROTO CUT.

Ausgelegt für ROTO CUT und HD ROTO CUT sorgt der neue 360°-Rotor für eine konstant verbesserte Ballenform – insbesondere bei kleinem Schwad.

VARIANT 485-460

Pickup-Kupplung.

Wie bei der QUADRANT wurde bei allen Pickups mit Rollenniederhalter die Scherschraube serienmäßig durch eine Pickup-Kupplung ersetzt. Damit nutzen Sie die volle Leistung und Geschwindigkeit Ihrer Presse, ohne einen möglichen Bruch der Scherschraube zu riskieren.

VARIANT 485-460

Hydraulisch absenkbarer Schneidboden PRO.

Der Schneidboden ist mit einem Frühwarnsignal ausgestattet und passt sich automatisch dem Futterfluss an. Sollte es dennoch zu einer Verstopfung kommen, können Sie sie einfach aus der Kabine heraus beseitigen.