Wenn Sie „Akzeptieren“ setzen wir technisch nicht erforderliche Cookies (auch von Drittanbietern), um Ihnen ein nutzerfreundliches Online-Angebot anzubieten sowie unseren Service zu verbessern und noch besser Ihren Interessen anzupassen. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit hier widerrufen. Technisch erforderliche Cookies setzen wir auch dann, wenn Sie nicht „Akzeptieren“.

Um Ihr Userverhalten zu tracken setzt CLAAS auch „Google Analytics“ ein. Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten, um CLAAS anonyme Statistiken über das Userverhalten bereitzustellen. Google verwendet Ihre Daten auch zu beliebigen eigenen Zwecken (z. B. Profilbildung) und führt Ihre Daten mit Daten aus anderen Quellen zusammen. Google speichert Ihre Daten ggf. außerhalb der Europäischen Union, z. B. in den USA durch Google LLC. Sowohl Google als auch staatliche Behörden haben Zugriff auf die Daten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Akzeptieren

DISCO Heckmähwerke.

Zuverlässigkeit pur.

Die DISCO Heckmähwerke mit MAX CUT Mähbalken sind schlagkräftig und zuverlässig - egal unter welchen Bedingungen.

DISCO Heckmähwerke.

Zuverlässigkeit pur.

Die DISCO Heckmähwerke mit MAX CUT Mähbalken sind schlagkräftig und zuverlässig - egal unter welchen Bedingungen.

Die Familie der DISCO Heckmähwerke.


Zuverlässigkeit pur.

DISCO CONTOUR.

Mit den Heckmähwerken der DISCO CONTOUR Baureihe bietet CLAAS für jeden Betrieb die passende Maschine. Die schlagkräftigen Allrounder vereinen die Leistung des MAX CUT Mähbalkens mit weiteren DISCO Vorteilen. Die Mittenaufhängung sorgt bei allen Modellen für perfekte Bodenanpassung. Gleichzeitig sind sie mit ihrer 120-Grad-Transportstellung kompakt und sicher auf der Straße unterwegs.

  • Die Argumente.
    • MAX CUT für höchste Schnittqualität
    • Hydropneumatische Entlastung ACTIVE FLOAT
    • Wahlweise ohne Aufbereiter, mit Zinken- oder mit Walzenaufbereiter erhältlich
    • Einstellbare Unterlenkerbolzen, Doppelfangschalen und KENNFIXX®-Hydraulikstecker für bequemes Anhängen
    • Anfahrsicherung
    • Gut einsehbare Höhenanzeige
    • Hydraulische Transportverriegelung (Option)
    • Warntafeln mit Beleuchtung (Option)
    • Schwenkbare Schwadscheiben (Option)
    • Abstellvorrichtung (Option)

  • Gut geschützt.

    Alle DISCO Heckmähwerke haben eine mechanische Anfahrsicherung. Durch die um 15° geneigte Anbindung weicht die Mäheinheit im Fall einer Kollision nach hinten oben aus. Zum Weiterfahren genügt ein kurzes Zurücksetzen.

  • Sicher unterwegs.

    Die 120°-Transportposition und der nahe am Traktor liegende Schwerpunkt sorgen für höchste Stabilität. Somit sind Sie auch auf der Straße sicher und wendig unterwegs. In Transportposition wird das Mähwerk außerdem automatisch mechanisch gesichert.

  • Mit Aufbereiter.

    Alle CONTOUR Heckmähwerke sind entweder ohne Aufbereiter oder mit Zinken- oder Walzenaufbereiter erhältlich – und das bis 3,40 m Arbeitsbreite.

  • Ordnung in der Maschinenhalle.

    Optional ist der praktische Abstellbock mit oder ohne Rollen erhältlich. Nach dem Einsatz lässt sich die Maschine platzsparend in Transportposition abstellen. Wo es eng wird, ist  der Abstellbock mit Rollen ideal. Das Mähwerk kann so auch ohne Traktor leicht verschoben werden.

  • Mähkombination sorgt für mehr Milch.

    Für die Groiner Milch KG am unteren Niederrhein in Nordrhein-Westfalen ist die Futterqualität, wie für jeden Milchviehbetrieb, ein entscheidendes Erfolgskriterium. Insgesamt 500 Milchkühe müssen versorgt werden. „Wir haben zum Teil recht unebene Flächen mit vielen Gräben“, so Felix Streuff, einer der Teilhaber. Wenn es die Bedingungen zulassen, mäht er mit reduzierter Zapfwellendrehzahl (850 U/min).

    Er ist mit der Bodenanpassung und der Schnittqualität seiner Mähkombination aus DISCO 3200 FC PROFIL und DISCO 3600 C CONTOUR sehr zufrieden. Der Landwirt ist überzeugt, dass die daraus resultierende bessere Futterqualität mitverantwortlich ist für die Steigerung der Milchleistung im letzten Jahr.


Langlebig und leichtzügig.

DISCO 100er mit Seitenaufhängung

Die seitenaufgehängten Heckmähwerke der DISCO 100er Serie sorgen für hohe Flächenleistung bei geringem Kraftbedarf. Absolut robust konstruiert tragen Sie das gleiche hochprofessionelle Herzstück wie die Großen – den MAX CUT Mähbalken.

  • Schwerpunktentlastung.

    Die große Entlastungsfeder greift mittig am Maschinenrahmen an. Außerdem geht die Kraftlinie der Feder genau durch den Schwerpunkt der Mäheinheit. Durch die innere und äußere Abstützung wird die Kraft gleichmäßig auf den Mähbalken übertragen.

    Die kleine Feder übernimmt zusätzlich die Entlastung des Mähbalkenantriebs. Unsere einzigartige Schwerpunktentlastung bringt die Vorteile einer Mittenaufhängung nun auch für die seitenaufgehängten Modelle.

  • Antrieb.

    Das Mähwerk wird über besonders wartungsarme Gelenkwellen, ohne Sicherheitskette angetrieben. Der starke Riementrieb dämpft Lastspitzen und lässt sich werkzeuglos über einen Drehknauf spannen. Von dort geht die Kraft über in ein Doppelgetriebe, welches den Eintrieb von oben direkt in die erste Mähscheibe und somit optimalen Materialfluss sicherstellt.

  • Mechanische Anfahrsicherung.

    Beim Auffahren auf ein Hindernis spricht die Überlastsicherung sofort an und die Mäheinheit kann nach hinten wegschwenken. Zum Weiterfahren genügt ein kurzes Zurücksetzen. Durch einen zusätzlichen Bügel wird außerdem die Außenkante des Mähwerks vor Beschädigung geschützt.

  • An- und Abbau.

    Neben der Möglichkeit für verschiedene Anbaukategorien, liegt der linke Unterlenkerbolzen für eine erleichterte Anhängung etwas tiefer. Für extra Komfort in der Handhabung sorgt neben einem schwenkbaren Gelenkwellenhalter auch die integrierte Parkposition für Lichtstecker und Hydraulikleitungen. KENNFIXX® Griffsstücke erleichtern zudem das Kuppeln der Schläuche.

  • 105° Transportstellung.

    Der Schwerpunkt der Maschine verschiebt sich noch weiter zur Mitte, dadurch werden die Traktorhinterräder möglichst gleichmäßig belastet. Durch das verbaute Doppelgetriebe ergibt sich eine schmale Transportbreite und freie Sicht nach hinten. Ein doppelwirkender Schwimmkolben-Zylinder sorgt für sicheres Abklappen am Hang sowie Endlagendämpfung.

  • Uneingeschränkter Zugang.

    Beide Schutztuchhälften sind komfortabel nach oben zu klappen. Dies bietet einen optimalen Zugang für Wartungsund Reinigungsarbeiten. Im Falle einer Beschädigung an der Außenkante des Mähwerks kann das Schutztuch hier separat getauscht werden.

  • Platzsparend.

    Für eine platzsparende Lagerung ist ein separater Abstellbock erhältlich, das Mähwerk kann direkt vom Traktor darauf abgestellt werden – ohne zusätzliche Stützen.

  • Zusatzkomfort.

    Am Vorgewende gibt es optional auch einen mechanischen Vorgewendeanschlag, damit ist nur ein Seil notwendig für Vorgewendeanschlag und Transportsicherung.

  • Schwadformung.

    Bei den DISCO 100er Mähwerken gibt es für eine optimierte Schwadform eine zusätzliche Schwadscheibe außen und je nach Modell eine Scheibe oder ein Blech innen.

  • Bestens aufbereitet.

    Die Aufbereiter Modelle der DISCO 100er Baureihe sind bestens aufgestellt und selbstverständlich mit dem MAX CUT Mähbalken ausgestattet. Dank dem etwas tiefer liegenden linken Unterlenkerbolzen sind sie schnell angehängt und mit der 95° Klappung werden sie sicher hinter dem Traktor mit zum Einsatz geführt. Der Vorgewendeanschlag ist für Aufbereitermaschinen bereits serienmäßig integriert. Auch für diese Modelle ist eine Absenkung der Drehzahl in leichteren Bedingungen möglich.

    Mit dem Einsatz eines Aufbereiters verkürzt sich die Trocknungszeit des Mähguts deutlich. Je nach Futterart bieten wir Ihnen den richtigen Aufbereiter ob mit Zinken oder Walzen ausgestattet.


Leicht. Zügig. Mähen.

DISCO 10er mit Seitenaufhängung

Alle DISCO Mähwerke haben das gleiche hochwertige Herzstück – den MAX CUT Mähbalken – und das schon ab 2,20 m Arbeitsbreite, denn jede Wiese braucht den perfekten Schnitt.

  • Schwerpunktentlastung.

    Die große Entlastungsfeder greift mittig am Maschinenrahmen an. Außerdem geht die Kraftlinie der Feder genau durch den Schwerpunkt der Mäheinheit. Durch die innere und äußere Abstützung wird die Kraft gleichmäßig auf den Mähbalken übertragen.

    Die kleine Feder übernimmt zusätzlich die Entlastung des Mähbalkenantriebs. Unsere einzigartige Schwerpunktentlastung bringt die Vorteile einer Mittenaufhängung nun auch für die seitenaufgehängten Modelle.

  • Antrieb.

    Das Mähwerk wird über besonders wartungsarme Gelenkwellen angetrieben. Der starke Riementrieb dämpft Lastspitzen und lässt sich werkzeuglos über einen Drehknauf spannen. Von dort geht die Kraft über in ein Doppelgetriebe, welches den Eintrieb von oben direkt in die erste Mähscheibe sicherstellt – so wird kein Innenschuh benötigt und ein optimaler Materialfluss ist gewährleistet.

  • Kraftstoff-Spar-Maschine.

    Die Übersetzung im Antriebsstrang erlaubt es in leichteren Beständen die Zapfwellendrehzahl von 540 U/min auf 460 U/min zu reduzieren. Dadurch sinkt der Dieselverbrauch bei gleicher Mähqualität.

  • Hangheimat.

    Gerade mit Blick auf Hanglagen wurde äußerst gewichtsbewusst konstruiert, zugleich wurden bestimmte Bauteile speziell verstärkt. Die DISCO 10er Baureihe eignet sich auch hervorragend für das Mähen von Straßengräben und Böschungen von bis zu 45° nach oben.

  • Anfahrschutz.

    Beim Auffahren auf ein Hindernis spricht die Überlastsicherung sofort an und die Mäheinheit kann nach hinten wegschwenken. Zum Weiterfahren genügt ein kurzes Zurücksetzen. Durch einen zusätzlichen Bügel wird außerdem die Außenkante des Mähwerks vor Beschädigung geschützt.

  • Sicher unterwegs.

    Durch die Transportklappung mit 95° verschiebt sich der Schwerpunkt der Maschine weiter zur Mitte, dadurch werden die Traktorhinterräder gleichmäßiger belastet. Das Doppelgetriebe sorgt für eine schmale Transportbreite und freie Sicht nach hinten.

  • An- und Abbau.

    Neben der Möglichkeit für verschiedene Anbaukategorien und Quickhitch Anbaurahmen, liegt der linke Unterlenkerbolzen für eine erleichterte Anhängung etwas tiefer. Für extra Komfort in der Handhabung sorgt neben einem schwenkbaren Gelenkwellenhalter auch die integrierte Parkposition für Lichtstecker und Hydraulikleitung.

  • Einwandfreier Zugang.

    Beide Schutztuchhälften sind komfortabel nach oben zu klappen. Dies bietet einen optimalen Zugang für Wartungsund Reinigungsarbeiten. Im Falle einer Beschädigung an der Außenkante des Mähwerks kann das Schutztuch hier separat getauscht werden.

  • Exakte Anschlussfahrt.

    Durch das optionale Schwadblech entsteht zwischen stehendem Bestand und gemähtem Gras eine Fahrspur. Dadurch ist eine exakte Anschlussfahrt möglich, ohne dass das Futter verschmutzt wird.

  • Zusatzkomfort.

    Am Vorgewende gibt es optional auch einen hydraulischen Vorgewendeanschlag für noch mehr Komfort. Für eine platzsparende Lagerung ist ein separater Abstellbock erhältlich, das Mähwerk kann direkt vom Traktor darauf abgestellt werden – ohne zusätzliche Stützen.

  • Balkenoptionen.

    Bei besonders sandigen oder steinigen Böden verlängern zusätzliche Verschleißkufen die Lebensdauer des Mähbalkens. Wollen Sie etwas bzw. noch höher Mähen, bieten wir Ihnen Hoch- oder Doppelhochschnittkufen für einen um 30 mm bzw. 60 mm höheren Schnitt.